NGG in Südwest

Forderung aufgestellt: Plus 6,2 Prozent mehr Geld für die Beschäftigten in der Brot- und Backwarenindustrie Baden-Württemberg

Stuttgart, 20. Januar 2020 - Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) fordert eine Erhöhung der Löhne und Gehälter um 6,2 Prozent. Dies hat die NGG-Tarifkommission bei ihrer Sitzung in... mehr

Trotz erneutem Rekordjahr im Tourismusland kein Angebot der Arbeitgeberseite beim ersten Verhandlungstermin

Stuttgart, 15. Januar 2020 - „Neuntes Rekordjahr in Folge für die Tourismusbranche!“ lauten die aktuellen Schlagzeilen in Baden-Württemberg. Dennoch wurde der erste Verhandlungstermin am... mehr

Frankfurt am Main: „Fast Food Workers United“ fordern Fairness und eine bessere Bezahlung

EINLADUNG zur Kundgebung der „Fast Food Workers“ am 16. Januar 2020, 11.30 Uhr vor dem Leonardo Royal Hotel, Mailänder Str. 1 in Frankfurt am Main Stuttgart, 13. Januar 2020 - Mit einer... mehr

Hofmann Menü Manufaktur, Boxberg: 3,1 Prozent Tariferhöhung und 50 € mehr für alle Auszubildenden ab 1. Januar 2020 - Insgesamt 5,6 Prozent mehr Geld für die Beschäftigten

Heilbronn, 30. Dezember 2019 - Bei der Hofmann Menü Manufaktur in Boxberg tritt ab 1. Januar 2020 eine Tariferhöhung von 3,1 Prozent in Kraft. Das ist die erste Stufe des in der zweiten... mehr

Themen

"Ausgebeutet werden Tier und Mensch"

"Ausgebeutet werden Tier und Mensch"

Anlässlich der Grünen Woche in Berlin hat Guido Zeitler Kritik an den Arbeitgebern der deutschen Fleischindustrie geübt und strengere Kontrollen der Arbeitsbedingungen gefordert. In der öffentlichen Debatte werde oft vergessen, dass Tiere... mehr

Themen

50 Jahre Lohnfortzahlung ...

50 Jahre Lohnfortzahlung ...

Es gibt etwas zu feiern: Das Gesetz zur Lohnfortzahlung im Krankheitsfall auch für Arbeiter ist vor 50 Jahren, am 1. Januar 1970, in Kraft getreten. Doch bis die Arbeiter das erhielten, was es für Angestellte schon gab, mussten sie lange... mehr

Presse

McDonald’s und Co.: Kein Respekt, kein neues Angebot

Frankfurt am Main, 17. Januar 2020 In der gestern, am 16. Januar 2020, in Frankfurt am Main stattfindenden zweiten Tarifverhandlung zwischen der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und dem Bundesverband der Systemgastronomie (BdS) haben die Arbeitgeber kein verbessertes Angebot über Lohnerhöhungen vorgelegt. Die Verhandlungen wurden nach zehn Stunden ergebnislos vertagt. Dazu... mehr

Themen

Ein bewegtes Jahr

Ein bewegtes Jahr

Die NGG kann auf ein erfolgreiches und bewegtes Jahr 2019 zurückblicken: Im Durchschnitt sind jeden Monat 1.429 Menschen in die NGG eingetreten – rund 14,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Besonders erfolgreich war die Mitgliederwerbung... mehr